B&B Ausgewogen

B&B Fonds – Ausgewogen

Preis

8,96 €

Veränderung zum Vortag
-0,02 €
ISIN

LU0614923133

WKN

A1H84S

Fondstyp

Dachfonds weltweit

Kategorie

Dachfonds Aktien- und Rentenfonds

KVG

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Anlageberater

B&B Concepts S.A.

Verwahrstelle

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Zuständige Aufsichtsbehörde

Commission de Surveillance du Secteur Financier, Luxembourg (CSSF)

Risikoklasse

4 von 7 (gemäß SSRI)

Teilfreistellung

15 %

Geschäftsjahr:

01.01. – 31.12.

Ertragsverwendung:

Thesaurierend

Fondswährung:

Euro

Auflagedatum:

01.06.2011

B&B Fonds kaufen?

 -> Mehr erfahren

Ziel des B&B Fonds – Ausgewogen ist die Erwirtschaftung eines angemessenen Wertzuwachses mit einem ausgeglichenen Risikoprofil und einer geringeren Schwankungsbreite in Euro.

Um dies zu erreichen, wird der Fonds sein Vermögen gemischt in Wertpapiere und Anteile offener Fonds mit Anlageschwerpunkt in Aktien, Aktien und Anleihen (Mischfonds), Anleihen, Wandelanleihen, Genussscheinen, Zertifikaten und Geldmarktinstrumenten investieren. Vorzugsweise werden Fonds mit Anlageschwerpunkt in Anleihen, Wandelanleihen, Genussscheinen, Zertifikate mit Renten als Basiswert bzw. Geldmarktinstrumente erworben. Bis maximal 75% des Fondsvermögens dürfen in Wertpapiere und Fonds mit Aktiencharakter und Zertifikate mit Aktien als Basiswert angelegt werden.

In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände dem Fondsmanagement.Der Fonds kann auch Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern, höhere Wertzuwächse zu erzielen oder um auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Die Gebühren für den Kauf/Verkauf von Wertpapieren trägt der Fonds. Sie entstehen zusätzlich zu den unten unter „Kosten“ aufgeführten Prozentsätzen und können die Rendite des Fonds mindern.

Gewinne werden nicht ausgeschüttet, sondern zur Wiederanlage zurückbehalten.

Die Anleger können von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA grundsätzlich an jedem Bewertungstag die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Verwaltungsgesellschaft kann jedoch die Rücknahme der Anteile aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen.

Die Anleger sollten einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont haben.

Das öffentliche Angebot und der Verkauf von Wertpapieren unterliegen jeweils den nationalen Gesetzen und sonstigen juristischen Regelungen der einzelnen Länder. Wir möchten Sie aus diesem Grunde um Verständnis bitten, dass wir die Informationen zu unseren Fonds nur Personen zugänglich machen können, die in Deutschland ihren dauerhaften Wohnsitz haben.

Durch Klick auf einen der untenstehenden Links bestätigen Sie, die weiteren Rechtshinweise zur Nutzung der Website zur Kenntnis genommen zu haben.